***Erlebnisgasthof Moasterhaus
Action-Trialmotorrad-Familienurlaub auf der Alm

3 Panthertatzen, Qualitätszeichen von FamilienUrlaub Steiermark
  • Kinderbetreuung
  • Allergiker Speisen
  • Direkt an der Piste
  • Haustiere erlaubt
  • W-LAN

Kontakt

***Erlebnisgasthof Moasterhaus Salzstiegl

Salzstiegl Tourismus GmbH
GF: Friedl Kaltenegger
Hirschegg 241
8584 Hirschegg
T +43 3141 2160  


www.salzstiegl.at

Der Tag ist nicht genug!

Grüne Almen, plätschernde Bäche, Natur pur. Hand aufs Herz: das wollen wir doch alle und noch lieber, wenn etwas Abenteuer dabei ist. Am Salzstiegl auf 1.320 Meter Seehöhe in der Weststeiermark, 20 Minuten von der Südautobahn entfernt, gibt es im beliebten Wander- und Erlebnisgebiet auch von Mai bis Oktober täglich Action pur. Aber immer nach dem Leitsatz: im Einklang mit der Natur. So geht es im spektakulär angelegten Trialpark um Geschicklichkeit im Überwinden naturnaher Hindernisse. Sehr gut geschulte Trial Trainer, 12 Trial Verleih-Motorräder und 3 Elektro Trials für Kinder machen das Abenteuer einfach perfekt. Oder vielleicht istdoch lieber das lautlose Downhill-Rollerfahren vom Berg ins Tal das Ihre. Oder schon mal Bogenschießen probiert? Den jüngeren Gästen stehen ein Kletterturm oder das beliebte BungyTrampolin zur Verfügung.

Bei uns gilt die Lipizzanergästecard - genießen Sie attraktive Angebote bei Ausflugszielen und Freizeiteinrichtungen in der Lipizzanerheimat.

Im Winter finden Sie direkt vor unsere Haustüre unser Ski- und Rodelgebiet Salzstiegl mit 12 km bestens präparierten Pisten, 6 Schleppliften, Übungswiese und perfekter Rodelbahn mit Rodeltaxi.


Tipp von Panther Pankratz
Panther Pankratz

Das gibt's nur hier:

Trialmotorradfahren direkt vom Haus aus in den ungefährlichen 19,5 Hekjtar großen Trialpark!
Es stehen zwei geprüfte Trialtrainer und 12 Trialverleihmaschinen sowie drei Elektrotrials und die ganze Schutzausrüstung für Kinder ab 8 Jahre gegen Voranmeldung zur Verfügung.

Der beste Schnee im Süden - noch mehr Spaß im Ski – und Rodelgebiet Salzstiegl

Von Graz nur 50 Minuten entfernt, finden Sie das sportliche und 40 Hektar große überschaubare Skigebiet mit den besten Pisten weit und breit. Ideal für Familien weil

  • direkt daneben die Lupowiese ist - eine spezielle Anfängerpiste mit Tellerlift
  • die Skischule Ruderes ideale Bedingungen biette, ordentlich und richtig Skifahren zu lernen bieten.

Es hat sich bei den Skifahrern herumgesprochen: „ Hier am Salzstiegle kannst du noch richtig Ski fahren“ ! .
6 Lifte mit 12 Kilometern einfache bis sehr anspruchsvolle Abfahrten lassen den Tag im Nu verfliegen. Der Speicherteich und die 90 Schneekanonen sorgen für Schneesicherheit. Bei der Bergstation auf 1.774 Meter Seehöhe sorgt das atemberaubende Panorama in die Obersteiermark - meistens bei Sonnenschein - bei Natur- und Sportfreunden für unvergessliche Momente.
Sehr beliebt ist auch die 2 Kilometer lange beleuchtete Rodelbahn, die täglich präpariert wird und von 10 bis 21 Uhr in Betrieb ist. 

UNd mittendrin im Geschehen, auf 1.320 Mter Seehöhe, liegt eben der familiär geführte Gasthof Moasterhaus mit 40 Zimmern, einem à la carte Restaurant und einer urigen Almstube.
Da Kinder sich erstaunlich schnell nach dem Skifahren erholen und nach weiteren Erlebnismöglichkeiten fragen, bieten wir den keine Superhelden eine Kletterhalle, Tischtennis oder Billiard zum nochmaligen Gas geben.  Auch die lustige Schnitzeljagd durchs Haus ist ein Anziehungspunkt für kluge Köpfe.

Es empfiehlt sich, ein Wochenende so früh wie möglich zu buchen. Infos unter www.salzstiegl.at oder +43 3141 2160

Abenteuer & Hüttenatmosphäre

Bei Regenwetter ist auch Indoor für Kurzweil gesorgt: Seminarräume, die urige Hüttenatmospähre in der Almstube mit Bühne, Kegelbahnen, Billiard und die Boulderhalle lassen keine Langeweile aufkommen.

Auf der Sonnenterrasse können sie von ihren Erlebnissen beim Action-Programm oder bei der Kräuterwanderung erzählen, denn eines garantieren wir schon jetzt: ein Tag wird für all diese Abenteuer nicht genug sein und sie werden ihn in der ***Moasterhaus-Almstube bei Schmankerln aus der Region mit einem gepflegten Getränkeangebot ausklingen lassen und dann in einem der 40 komfortablen Zimmern von der Einzigartigkeit des Erlebten träumen. Doch Vorsicht! Der nächste Tag wartet mit einem großen Frühstücksbuffet, damit sie und Ihre Familie sich gestärkt in ein neues Abenteuer stürzen.


www.steiermark.com

Artikel teilen auf ...

Facebook Twitter E-Mail
Hotels