Schneemann aus Papierteller
Bliem's Familienhotel

Zur Zeit gibt es zwar Schnee in Hülle und Fülle und ihr habt sicher schon den einen oder anderen Schneemann gebaut. Das Blöde dabei ist nur, dass die herzigen Kerlchen bei Sonneneinstrahlung ruck-zuck wieder dahinschmelzen .... Mit dem Basteltipp von Bliem's Familienhotel, dem Schneemann aus einem Papierteller, haltet euer Schneeman (fast) ewig!

Material

  • Weißer Pappteller
  • Tonpapier
  • Wolle
  • Nadel
  • Kleber
  • Schere
  • Wackelaugen

Und so wird's gemacht:

Der Pappteller wird in der Mitte so ausgeschnitten, dass ein Ring und ein Kreis entstehen. Der Kreis wird der Kopf des Schneemanns, der Ring der Bauch. Nun werden noch Löcher am inneren Rand des Rings gemacht.

SCHRITT 1 Den Faden mit der Nadel durch das erste Loch fädeln und einen Knoten machen. Danach weiter durch die Löcher fädeln, sodass ein Netz entsteht. Sobald kein Faden mehr übrig ist, wieder einen Knoten machen damit nichts aufgeht.

SCHRITT 2 Hut, Nase und Mund ausschneiden und auf den Kopf kleben. Die Wackelaugen ebenfalls mit Kleber befestigen und alles trocknen lassen.

SCHRITT 3 Nach Bedarf können auch noch Arme ausgeschnitten werden und an den Bauch geklebt werden. Kopf und Bauch aneinanderkleben und fertig ist der Schneemann.

Download Bastelanleitung (PDF, 367 KB)


Kontakt

Bliem’s Familienhotel ****

Bliem KG
GF: Katharina Bliem
Marktstraße 26, 8967 Haus
T +43 3686 23780


www.bliems-familienhotel.at

www.steiermark.com

Artikel teilen auf ...

Facebook Twitter E-Mail
Anfragen Hotels